In Baden-Württemberg werden „ZeicheN“ gesetzt. Zeichen für Nachhaltigkeit. An den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg können am 12. und 13. Juni 2015 engagierte Organisationen und Unternehmen ihren Lösungsansatz zeigen, was man der Erde und den Erdlingen Gutes tun kann. Das bedeutet, dass rund Zwei Komma Acht Sechs Drei Millionen Bäckereien und Backshops den Buchstaben N aus Laugenteig verkaufen wollen. Natürlich besteht das Laugen-N in der Regel aus Weizenweißmehl. Sagte eigentlich irgendwer etwas von ökologisch wertvoller Landwirtschaft? Und ein Eiernudelhersteller feiert das gentechnikfreie Hühnerfutter, mit dem seine Käfighennen gefüttert werden. Und das Staatsministerium zeigt Kindern, wie man nach afrikanischem Vorbild Fußbälle aus Plastiktüten bastelt. Weil dort Lederfußbälle zu teuer sind.

Die gute Nachricht: Es finden auch sinnvolle Veranstaltungen und Aktionen im Bundesland statt. Zum Beispiel wird es Garten-Mitmachworkshops und Pflanzaktionen geben. In Esslingen sollen Samenbomben gebaut werden. Es sollen Bienenweiden angelegt werden, Fahrradaktionen finden statt und nicht zuletzt wird es Veranstaltungen zur weiteren Integration von Flüchtlingen geben. Hoffen wir mal, dass sich diese Ideen soweit verbreiten, dass sie bis zu den nächsten Nachhaltigkeitstagen anhalten und gelebt werden. Oder vielleicht auch noch länger. (-> Veranstaltungssuche)

In diesem Sinne machen auch wir, die Werkstadt Stuttgart, mit und bieten wie jeden Monat unser Repair Café Stuttgart an, diesmal Nr. 13 – allerdings schon am Sonntag, dem 07.06.2015, 10 bis 15 Uhr. Ohne Merchandising-Gedöns, das bald in die Mülltonne wandert. Ohne Laugen-N’s und ohne Schnickschnack. Aber mit leckerstem Kuchen, den unsere Gäste und wir selbst backen und mit Kaffee und Tee. Mit vegetarisch belegten Brötchen von Foodsharing. Und wenn wir sehr viel Glück haben, bringt unsere Brotaufstrichchefköchin Sylvia sogar wieder eine kleine Auswahl ihrer unschlagbar leckeren Kreationen mit. Ach ja, und kaputte Dinge werden bei uns auch repariert.

Wir freuen uns auf Euch!