3 Tage lang kostenlos selbst reparieren

Ein dreitägiges Repair Café in einer der größten Shopping Malls Stuttgarts. Gab’s das überhaupt schon mal? Ist das Weltpremiere? Eigentlich egal, denn wichtig ist, dass wir ein klassisches Repair Café an allen drei Tagen auf die Bühne bringen. Das „Gerber“ stellt die Kulisse, den üblichen Inhalt bieten wir.
Vom 18.-20.5.2017 könnt ihr im „Gerber“ eure defekten Gegenstände unter fachlicher Anleitung reparieren und so vor dem Müll retten. Im „Gerber Upstairs“ im 1.OG stehen dafür Werkzeug, Nähmaschine und Experten zur Verfügung. An den Stationen „Elektro“, „Textil“ und „alles ohne Kabel“ könnt ihr eure Gebrauchsgegenstände und Lieblingsdinge nähen, kleben, aufschrauben, löten, zuschrauben – egal ob ihr Spezialschraubenzieher, Nähmaschinen, Reparaturanleitungen oder erstmal eine Expertenmeinung benötigt.

Viele Elektrogeräte werden mit einfachen Reparaturen wieder funktionsfähig. Auch die lieb gewonnene Jeanshose könnt ihr wieder flicken, so dass ihr keine neue kaufen müsst. Durch Reparieren wird die Lebensdauer der Produkte verlängert, was wiederum die Umweltbelastung reduziert, die natürlichen Ressourcen und sogar den Geldbeutel schont. In vielen Fällen kann so auch die geplante Obsoleszenz, d.h. der vorzeitige Verschleiß von Konsumgütern, ausgetrickst werden.

Wir freuen uns auf drei Tage Repair Café, viele nette Leute, anregende Gespräche über Konsumgewohnheiten und Alternativen zur Wegwerfkultur. Und natürlich fachsimpeln wir mit euch auch über Kondensatoren und Zickzacknähte.

Die Aktion wird unterstützt vom Hobbyhimmel und dem Repair Café Feuerbach. Außerdem bringt Foodsharing an allen drei Tagen Snacks und Backwaren vorbei! Diese müsst ihr nicht reparieren, sondern nur recyceln durch aufessen.

Das genaue Programm
Öffnungszeiten: Donnerstag, 18.5. und Freitag, 19.5., 17-20 Uhr / Samstag, 20.5., 11-16 Uhr
Donnerstag, 18.5., 18 Uhr: Repair Café – was ist das? Allgemeine Infos zum Repair Café, wie du mithelfen oder selbst eines gründen kannst
Freitag, 19.5., 18 Uhr: Hilfe bei der Routerkonfiguration. Worauf achten beim Einrichten eines Routers? Verschiedene Aspekte des LAN/WLAN; Sicherheit des Routers