Anlass zu diesem Artikel ist eine kleine Lebensmittel-Rettungsaktion:

Wir haben eine besondere Lebensmittelspende erhalten, die wir umgehend an Euch weiter verteilen: Es handelt sich um zahlreiche Packungen Reis, Kartoffelpüree, Tomaten aus der Dose, türkische Grillgewürze und sogar ein paar riesige Gläser Mixed Pickles.

Die Spende stammt von einem Unternehmen aus der Filmbranche. Während Ihr also vielleicht demnächst ganz gemütlich neben dem Abendessen den Fernseher laufen lasst, seht Ihr womöglich Eure Lebensmittel, wie sie ganz große Filmgeschichte schreiben. Eben noch auf dem Tisch, jetzt schon im TV – oder so ähnlich.

Ob Ihr etwas reparieren wollt oder nicht: Kommt bitte zu unserer Mai-Veranstaltung am Samstag her und nehmt sie uns ab. Kostet keinen Cent, wie üblich.

Die Würzmischungen sind übrigens ohne Glutamate und Hefeextrakte hergestellt und schmecken in der Praxis ganz schön lecker – ich durfte schon probieren. Sehr gut auch, um vegetarische Leckereien zu marinieren.

PS: Wer Kuchen backt und uns mitbringt, macht sich ganz schön beliebt… Ach, wisst Ihr ja schon.